Unsere Klosterkirchengemeinde 2020-09-10T15:16:34+02:00
Loading...

Unsere Klosterkirchengemeinde

Seit dem 1.Oktober 1998 gibt es unsere neue Evangelische Klosterkirchengemeinde Cottbus. Unter dem alten Namen haben sich vier ehemals selbstständige Cottbuser Kirchengemeinden zu einer größeren Einheit zusammengeschlossen. Etwa 3600 Gemeindeglieder gehören zu uns.

Ab 10. Mai können wir wieder zu Gottesdiensten einladen. 

An folgende Rahmenbedingungen müssen und wollen wir uns halten: 

Zwischen den Gottesdienstbesucherinnen und -besuchern, die nicht zu einer Wohngemeinschaft gehören, wird ein Abstand von 2 m eingehalten. An einem Gottesdienst können maximal 50 Menschen teilnehmen. Wir bitten Sie darum um Verständnis, wenn Sie möglicherweise nicht am Gottesdienst teilnehmen können. 

Die üblichen Hygieneregeln wie die Nies-Etikette und das sorgfältige Händewaschen werden eingehalten. Beim Betreten und Verlassen der Kirche dürfen keine Gruppen gebildet werden. 

Alle Teilnehmenden tragen sich mit Name, Vorname und Adresse in eine Teilnehmerliste ein. Wer möchte, kann zum Gottesdienst einen Zettel mit diesen Informationen mitbringen. Die Daten dienen nur der Möglichkeit, im Falle einer Corona-Infektion zu wissen, wer Kontakt gehabt haben könnte. Die Teilnehmerlisten werden im Gemeindebüro aufbewahrt und nach vier Wochen vernichtet.
Bitte bringen Sie einen eigenen Stift zum Eintragen mit. 

Kollekte geben wir nur am Ausgang. Dabei hält sich immer nur ein Mensch oder Menschen aus einer Wohngemeinschaft im Vorraum der Kirche auf. 

Auf Kindergottesdienst und Kirchencafé müssen wir vorerst verzichten. 

Offene Kirche

„Lassen Sie sich umfangen von dem Dreiklang aus Raum, Licht und Gottes Gegenwart.“

Seit Mitte März ist die Klosterkirche zu jedem Mittags- und Abendläuten für Menschen geöffnet, die in der Kirche Stille suchen, beten wollen, ihre Gedanken neu ausrichten möchten. Von 12.00 – 13.00 Uhr und von 18.00 – 19.00 Uhr können Sie die Kirche aufsuchen.

Neu hier? In Cottbus und Umgebung? Vom Stadtzentrum bis nach Maiberg und Willmersdorf erstreckt sich unsere evangelische Klosterkirchengemeinde.

Sie möchten eine unserer Kirchen besuchen? Weil sie Stille suchen oder weil sie eine Kirche besichtigen möchten? Melden Sie sich im Gemeindebüro. Die Klosterkirche ist ab und zu für einige Stunden geöffnet und die Dorfkirche Willmersdorf ist eine Radwegekirche.

Klein ist der Raum hinter der Küche im Pfarrhaus Klosterstraße 19. Aber dann haben doch viele Platz. An jedem Montagabend ist Junge Gemeinde.

Die Franziskaner, Gottesdienste in wendischer Sprache und eine reformierte Kirche, die Synagoge wird. Unsere Gemeinde ist reich an Geschichte.

Aus der Begegnung mit anderen Menschen und mit Gott schöpfen wir Kraft. Wir bieten dazu Gelegenheit, Treffpunkte, Anlässe und Gruppen.

Viele Familien mit Kindern leben im Bereich unserer Gemeinde. Egal ob Gemeindeglied oder nicht: Sie leben in der Gemeinde und gestalten sie mit. In der Christenlehre, in Gottesdienst und Kindergottesdienst, in den drei Kindergärten, die zu uns gehören, beim Treff für Mütter und Väter mit kleineren Kindern und an vielen anderen Stellen.

Sie möchten im Chor singen? Sie haben Interesse an unserer Konzertreihe „rund um die Sauer-Orgel der Klosterkirche“? Sie wollten schon immer mal Gitarre lernen?

Unsere Gemeinde ist verbunden mit diakonischen Einrichtungen und mit der Arbeitsstelle für evangelische Kindertageseinrichtungen. Sie ist Mitglied der ACK, der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Cottbus und gut vernetzt in der Ökumene.

Aktuelles und Termine

Konfirmationsgottesdienste in der Klosterkirche

Die Konfirmationsgottesdienste in der Klosterkirche sind nun wie folgt geplant: Samstag, 26. September, 18.00 Uhr Sonntag, 27. September, 10.00 Uhr und 14.00 Uhr. In jedem Gottesdienst wird etwa ein Drittel der Gruppe konfirmiert. Leider wird die Gottesdienstgemeinde in diesem Jahr nur aus den Konfirmandinnen und Konfirmanden, ihren Familien und den [...]

Erntedank am 13. September 2020

Am 13. September, 10.00 Uhr feiern wir Erntedank. Wir freuen uns über Erntedankgaben. Diese können Sie am Freitag im Gemeindebüro abgeben oder zum Gottesdienst mitbringen.

Glaubenskurs mit Pfarrer Stephan Magirius

Dabei tauschen wir uns über Fragen des christlichen Glaubens und Lebens aus, informieren uns über traditionelle und inhaltliche Themen und versuchen zu verstehen, was christlicher Glaube in unserer Zeit bedeutet. Herzliche Einladung zu in sich abgeschlossenen Themenabenden. Mittwoch, 16. und 23. und 30. September, sowie 7. Oktober jeweils 19.00 Uhr [...]

Konfirmandenkurs 1. Jahrgang (2020 – 2023)

Jugendliche, die vom September an die 7. Klasse besuchen, sind herzlich zum Konfirmandenunterricht eingeladen! Die Taufe ist nicht Voraussetzung für die Teilnahme. Der Unterricht umfasst in unserer Gemeinde drei Jahre. (Konfirmation im Frühjahr 2023 – nicht zu Pfingsten) Außer den in der Regel wöchentlichen Konfirmandenstunden gehören zum Konfirmandenkurs Rüstzeiten und [...]

Die Klosterkirche ist geöffnet:

Zum Mittags- und zum Abendläuten um 12.00 und um 18.00 Uhr für jeweils eine Stunde und am Sonntag zwischen 10.00 und 11.00 Uhr. Sie lädt zur Stille, zum Innehalten und zum Gebet ein.  

Familienrüstzeit – vom 11. bis 13. September 2020

Vom 11. bis 13. September laden wir zu einer Familienrüstzeit in Görlitz ein. Miteinander wollen wir die Stadt erleben, einen Ausflug machen, singen, beten, spielen, miteinander reden und vieles andere mehr. Die Plätze sind begrenzt. Informationen und Anmeldungen zur Reise bei Pfarrer Stephan Magirius

Gesprächskreis Willmersdorf

Sie möchten mit anderen Menschen über Ihren Glauben, über Gott und die Welt, über Ihre Fragen und Hoffnungen ins Gespräch kommen? Dafür kann der neu entstehende Gesprächskreis eine gute Möglichkeit sein. In der Regel alle 14 Tage, Montag, 19.00 Uhr, im Gemeinderaum der Dorfkirche. In der Startphase des Gesprächskreises entnehmen [...]

Dorfkirche Willmersdorf wird Radwegekirche

Von Ostern an soll die Willmersdorfer Kirche eine Radwegekirche sein. Das heißt, dass Radfahrerinnen und Radfahrer in der Zeit von Ostern bis zum Reformationstag die Kirche zwischen 8.00 und 18.00 Uhr frei zugänglich vorfinden sollen. Zu einem Informationsabend zu diesem Projekt laden wir am Donnerstag, 4. April, 19.00 Uhr, ein. [...]

Gottesdienste und Gemeinde

Gemeindebereiche

Seelsorgebezirke

Geben und Nehmen

Eine Kirchengemeinde ist lebendig, wenn sich viele Menschen in ihr ehrenamtlich einsetzen und bei vielen Aufgaben mithelfen. Zum Beispiel: Kindergottesdienst, Lektoren- und Küsterdienste, Chöre, die Sorge für die Erhaltung unserer vielen schönen Gebäude, Besuche und die Begrüßung von Menschen, die neu in unserer Gemeinde sind, die Leitung der Gemeinde durch den Gemeindekirchenrat mit seinen Ausschüssen und die regionalen Beiräte.

Jede Kirchengemeinde finanziert sich zum großen Teil aus den Einnahmen der Kirchensteuer und den Kollekten. Diese reichen jedoch nicht aus, um große Vorhaben wie z.B. die Erhaltung und Sanierung von Kirchen oder Orgeln oder eine Konzertreihe zu bezahlen. Auch die soziale Verantwortung der Gemeinde braucht finanzielle Mittel. Darum gibt es Vereine, Stiftungen und Spendenaktionen.

Service & Kontakt

Das Gemeindebüro im Gemeindehaus am Klosterplatz 1 ist an Werktagen von 9 bis 11 Uhr und zusätzlich am Donnerstag von 15 bis 17 Uhr geöffnet.

Pfarrer

Wolfgang Gürtler
Wolfgang GürtlerPfarrer
Klosterstraße 19
03046 Cottbus

Telefon: 0355 24633

Stephan Magirius
Stephan MagiriusPfarrer
Saarstraße 2
03046 Cottbus

Telefon: 0355 31212
Mobil: 0175 1289813

Büro

Susanne Reschke
Susanne ReschkeLeiterin Gemeindebüro
Gemeindebüro
Klosterplatz 1
03046 Cottbus

Telefon: 0355 24825
Fax: 0355 38000105

MitarbeiterInnen

Susanne Drogan
Susanne DroganKirchenmusikerin
Walther-Rathenau-Straße 45
03044 Cottbus

Telefon: 0355 48573066
Mobil: 0160 1840870

Claudia Fertig
Claudia FertigGemeindepädagogin
Klein Kölziger Dorfstraße 10
03159 Neiße-Malxetal

Telefon: 035600 5754
Mobil: 0172 3789567

Markus Scholz
Markus ScholzKatechet
Schwalbenweg 17
03044 Cottbus

Telefon: 0355 52791315

MitarbeiterInnen im Ehrenamt

Friederike Gürtler
Friederike Gürtler Spatzenchor / Treff für Mütter und Väter mit kleinen Kindern - die Krabbelgruppe an der Kosterkirche Kindergottesdienstkreis 7–Wo-ohne – Gruppe in der Fastenzeit
Klosterstraße 19
03046 Cottbus

Telefon: 0355 24633

Christine Franke
Christine FrankeVorsitzende Gemeindekirchenrat
Dr. Christian Fünfgeld
Dr. Christian FünfgeldBauausschuss
Telefon: 0175 4043453
Wolfram Kühne
Wolfram KühneLeitung Bläserchor
Telefon: 0176 54837035
Stephan Gümbel
Stephan GümbelLeitung Jungbläser
Telefon: 0174 2018274

Kindergartenleiterinnen

Irina Ludwig
Irina LudwigLeiterin Kindergarten Klostersternchen
Kindergarten Klostersternchen
Schillerstraße 56
03046 Cottbus

Telefon: 0355 33508

Irene Plasan
Irene Plasan
Kindergarten „Philipp-Melanchthon“ in Ströbitz
Hans-Sachs-Straße 27
03046 Cottbus

Telefon: 0355 25859

Sabine Kurth-Klöpper
Sabine Kurth-KlöpperLeiterin Kindergarten Arche Noah
Kindergarten Arche Noah
Walter-Rathenau-Straße 44
03044 Cottbus

Telefon: 0355 860891